Die Cura Marketing GmbH ist ein innovatives, international tätiges Unternehmen mit 95 Mitarbeitern im BereichKosmetik und Parfumerie.
Unsere Top-Marke Judith Williams ist die Nummer 1 unter den Kosmetikmarken imdeutschen Teleshopping. Wir vertreiben erfolgreich die
Parfummarken Spirit, Lovemore, Essential Garden, Yoppy, Michael Michalsky, Star Wars, Star Trek und David Rothschild am europäischen Markt.
Wir nehmen einen motivierten Mitarbeiter (m/w) auf für ein

Praktikum Produktmangement (m/w)

ab sofort am Standort Innsbruck



DEIN AUFGABENBEREICH, der dich begeistert:

  • Assistenz in der Planung, Organisation, Koordinierung und Abwicklung des Produktentwicklungsprozesses samt Kostenkalkulation
  • Betreuung einer bestehenden Kosmetiklinie inklusive Beantwortung und Analyse von Kundenfeedback und Anfragen
  • Erstellung und Durchführung von Analysen und Präsentationen sowohl intern als auch zu externen Vertriebspartnern
  • Packmittelrecherche und Anfragen in Zusammenarbeit mit internationalen Lieferanten
  • Erstellung von Promotionunterlagen (On-Air und Off-Air)
  • Wettbewerbsanalysen
  • Analyse und Monitoring von Kundenbewertungen

DEIN PROFIL, das uns überzeugt:

  • Marketing Grundkenntnisse
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Engagement
  • Routinierter Umgang mit den MS-Office-Produkten
  • Gute Englischkenntnisse

DEINE PERSPEKTIVE, die dich erwartet:

  • Modernes, internationales Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima mit zusätzlichen Sozialleistungen
  • Eine spannende Herausforderung in einem zukunftsorientierten Unternehmen

Eintrittstermin ab sofort

 

Wir bieten ein 6-monatiges Praktikumauf Vollzeitbasis (38,5 Stunden/Woche) und eine marktkonforme Bezahlung nach dem Handelskollektivvertrag für Angestellte. 

 

 

Cura Marketing GmbH
Dr.-Franz-Werner-Straße 19 • 6020 Innsbruck
www.curacosmetic.com 


Wir weisen darauf hin, dass die von Ihnen übersandten Bewerbungsunterlagen ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens gespeichert und bearbeitet werden.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht.