Alles aus einer Hand

Verlässlich, kompetent und innovativ übernehmen wir alles - von der Idee bis zum fertigen Produkt!
Unsere Abteilungen umfassen die gesamte Bandbreite des Produktionsprozesses:

konzept

Unsere Spezialität: durchdachte, detailierte und besondere Konzepte in kürzester Zeit.

Wir hören Ihnen genau zu, beraten Sie - dank unserer langjährigen Erfahrung in der Kosmetik - kompetent und bereichern Ihre Vorstellungen mit unseren Ideen.

Lassen Sie sich überraschen wie schnell Sie ein maßgeschneidertes, innovatives Konzept inklusive grafischer Veranschaulichung (Produkt-Dummies und Animationen) und hochwertiger Rezeptur-Vorschläge in Händen halten.

forschung

Firmeneigene Forschung und Entwicklung, sowie Kooperationen mit führenden Universitäten und Institutionen sichern uns einen Platz an der Spitze.

Um neue Inhaltsstoffe und Technologien auch effizient, wirkungsvoll und vor allem sicher einsetzen zu können, bedarf es intensiver Forschungsarbeit. Durch unsere firmeneigene Forschung und Entwicklung, sowie laufende Kooperationen und Projekte mit führenden Forschungseinrichtungen, können wir Ihnen topaktuelle und eigenständige Rohstoffkonzepte anbieten.

 

Unsere Forschungspartner (alphabetische Reihenfolge):

AUSTRIAN DRUG SCREENING INSTITUTE:

Das ADSI ist spezialisiert auf Screening und Analytik von Pflanzenextrakten, sowie auf die Entwicklung von innovativen Testsystemen, in denen ausgewählte Wirkstoffe, Extrakte und Fertigprodukte auf Wirksamkeit und Toxizität in innovativen 3-D-Modellen getestet werden.

AMBROSIALAB:

Gemeinsam mit Ambrosialab, einem Spin-off der Universität von Ferrara, die den ältesten Lehrstuhl für Kosmetologie innehat, werden innovative Forschungsideen in unterschiedlichsten Bereichen umgesetzt und getestet.

UNIVERSITÄT INNSBRUCK:

 

Die Abteilung für Pharmakognosie am Institut der Pharmazie der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck ist spezialisiert auf Heil- und Arzneipflanzen. Neue pflanzliche Wirkstoffe werden mit modernsten Methoden gefunden und analysiert.

 

Das Institut für biomedizinische Alternsforschung untersucht die Alternsprozesse auf molekularer und zellulärer Ebene; unter anderem mit der Zielsetzung, eine bestmögliche Prävention und auch eine Verzögerung des Alterungsprozesses zu erreichen.

 

Mit beiden Instituten läuft derzeit unter anderem ein mehrjähriges FFG-Projekt: Ein besonderer Fokus liegt dabei auf alpinen Pflanzen und ihrem Einsatz in der Kosmetik.

PHARMAGNOSE:

Mit PharmaGnose, einem Spin-off der „Nationale und Kapodistrias Universität Athen“, werden verschiedenste Inhaltsstoffe aus mediterranen Pflanzen erforscht, die Einsatz in unseren Produkten finden.

produktentwicklung

Alles, nur nicht 0815: mit feinem Gespür und viel Know How entwickeln wir Rezepturen, Packmittel und Designs, die so noch nie da waren.

TRENDS:

Das Geheimnis unserer innovativen Konzepte liegt in der Kombination aus ambitionierter Trendforschung, gewissenhafter Beobachtung des Kosmetikmarktes und einem feinen Gespür für die Bedürfnisse der Zielgruppe.

REZEPTUR:

Innovative Formulierungen begeistern mit Texturen, die ideal auf den Hauttyp und die enthaltenen Wirkstoffe abgestimmt sind. Frei von unerwünschten Inhaltsstoffen ist eine optimale Verträglichkeit auf der Haut gewährleistet und ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und Umwelt gesichert.

Die Kombination aus höchster Verträglichkeit und nachweislich optimierter Wirksamkeit garantiert ein fantastisches Produkterlebnis.

PACKMITTEL:

Vom Standard-Tiegel bis zum Spezial Airless-Spender, von der Phiole bis zu innovativen Tuchmasken –

Wir bieten Ihnen eine breite Palette von Packmitteln an.

DESIGN:

Unser junges Designteam beschäftigt sich ausschließlich mit Kosmetik und weiß,

wie man kosmetische Produkte am Besten in Szene setzt.

DUFT:

Entscheidend für den Erfolg von Kosmetikprodukten ist der Duft. Cura arbeitet mit internationalen Starparfumeuren, wie zB Pierre Bourdon, zusammen und gibt den Produkten damit Attraktivität und Identität.

wirksamkeitsstudien

Unser internes Testinstitut stellt die Wirksamkeit unserer Produkte und deren Akzeptanz beim Verbraucher sicher.

300 realisierte Wirksamkeitsstudien und Anwendungstests, 5 Jahre Erfahrung im Betrieb

eines eigenen Testcenters, über 1000 - nach Hauttyp eingeteilte - Probanden im Alter von

20-75 Jahren- die Zahlen belegen eindrucksvoll unseren Fokus auf Sicherheit,

Wirksamkeit und Verbraucherakzeptanz.

MESSGERÄTE:

Mit unseren hochwertigen Geräten können folgende Messungen durchgeführt werden: Hautfeuchtigkeit,

Hautelastizität, Fettgehalt der Haut, Hautrauhigkeit in vivo, Visuelle Hautanalyse, Hautultraschall in vivo.

produktion

Hier punkten wir mit extrem kurzen Produktionszeiten und unschlagbarer Flexibilität

Flexible High-Tech Produktionen realisieren wir gemeinsam mit ISO-zertifizierten Lohnabfüllern

wie zB unserem italienischen Partner, der Biofarma AG, und garantieren somit, dass unsere Produkte immer in der besten Qualität ausgeliefert werden. Aufgrund der flexiblen Produktionsanlagen

können wir Losgrößen von 5000 bis 1 Million Stück rationell herstellen.

qualitätssicherung

Mustergültig in der Ausführung durch die lückenlose Kontrolle des Produktionsprozesses.

Praxiserprobte Prozesse und Strukturen im Prozessmanagement unterstützen uns in unserem Anspruch auf mustergültige Ausführung. Fehler können vermieden werden, wenn erfahrene Mitarbeiter sehen, was andere nicht sehen und daraus die richtigen Schlüsse ziehen. Deshalb setzen wir auf genaue Kontrollen und eine lückenlose Überwachung des gesamten Produktionsprozesses.

lager & logistik

Durch unser neu errichtetes Logistikzentrum und das moderne ERP-System...

... können wir uneingeschränkte Sicherheit, Genauigkeit und Flexibilität

im Bereich Lager und Logistik gewährleisten.